LWK mit Bohrgerät und Filterrohren auf der Ladefläche

Gegen Abend erreichte der erste Lastwagen der Bohrfirma Abedju. Er war mit einigen Filterrohren und dem Bohrgerät beladen. Die zwei anderen mit dem Kompressor und weiteren Rohren werden für morgen früh erwartet.

Iwfa Logo

Eichenstr. 6

76703 Kraichtal, Deutschland

+49 - 7250 9 29 98 40

Schreiben Sie uns

Spendenkonto

Evangelische Bank eG

IBAN: DE76 5206 0410 0005 0240 13

BIC: GENO DE F1 EK1

Folge uns

Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden