Sprache auswählen

Ein kleiner Wasserstrahl aus dem Bohrloch

Gestern hatten wir mir den Bohrarbeiten an der Nursery und Primary School in Adyangowe begonnen. Am Abend war alles soweit fertig. Doch dann kam die Überraschung: es kam kaum Wasser aus dem Bohrloch - und das obwohl während der Bohrarbeiten viel Wasser vorhanden war.

Nach einiger Überlegung kamen wir zu dem Schluss, dass die Filterrohre nicht optimal angeordnet sind. Also haben wir alle Rohre und den Kies wieder aus dem Bohrloch herausgeholt. Danach wurden die Rohre in anderer Reihenfolge wieder eingebaut.

Adresse

Institute Water for Africa e.V.
Silcherstr. 74
71384 Weinstadt, Deutschland
schreibe uns

Spendenkonto

Evangelische Bank eG
IBAN:
DE76 5206 0410 0005 0240 13
BIC:
GENO DE F1 EK1

Newsletter

Folge uns

ITZ Logo