Das Land Baden-Württemberg unterhält eine Partnerschaft mit Burundi. Burundi war durch eine Delegation vertreten. S. E. Laurant Kavakure, Außenminister von Burundi, berichtete über die Fortschritte, die die Partnerschaft bisher für sein Land gebracht hat. Vertreter der Zivilgesellschaft diskutierten mit ihm neue Möglichkeiten der Kooperation.

Im Themengespräch "Nord-Süd-Partnerschaften" standen Dr. Gisela Splett MdL und Dr. Ute Heinbuch, Bundesministerium für wirtschaftliche Zuammenarbeot und Entwicklung (BMZ) zum Austausch im Plenum zur Verfügung.

Die Moderation hatten Dr. Regina Fein und Dr. Dieter Heidtmann von der Evangelischen Akademie Bad Boll.

Iwfa Logo

Silcherstr. 74

71384 Weinstadt, Deutschland

+49 7044 - 9 06 86 38

Schreiben Sie uns

Spendenkonto

Evangelische Bank eG

IBAN: DE76 5206 0410 0005 0240 13

BIC: GENO DE F1 EK1

Logo Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Jetzt Newsletter abonnieren

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Folge uns

Copyright © 2022 by Institute Water for Africa e.V. - Alle Rechte vorbehalten.    Impressum   Datenschutz