Diese haben wir im Rahmen des Projektes in Rukaramu gezogen. M. stenopetala ist eher für höhere Lagen geeignet. anamed Burundi wird die Pflanzen vermehren und in Burundi weiter verbreiten.

Hauptsächlich ist anamed im Bereich "Natürlche Medizin in den Tropen", insbesondere Artemisia annua anamed tätig. Auch diese Pflanze wird in Mukike angebaut.

Iwfa Logo

Eichenstr. 6

76703 Kraichtal, Deutschland

+49 - 7250 9 29 98 40

Schreiben Sie uns

Spendenkonto

Evangelische Bank eG

IBAN: DE76 5206 0410 0005 0240 13

BIC: GENO DE F1 EK1

Folge uns

Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden