Aus einem Schlauch fließt Wasser. Kinder stehen dort und füllen es in Kanister.

Das ist etwa das Vierfache dessen, was man schafft in einer Stunde in Kanister zu füllen.

Danach haben wir die Bohrung mit Beton geschlossen und eine Abflussrinne aus Beton erstellt. Die Firma fertige Schalungen parat. Der Beton musste wie gewohnt ohne Betonmischer hergestellt werden.

Am Ende des Tages war soweit alles fertig. Bis Mittwoch muss der Beton aushärten. Dann wird auch die Handpumpe installiert. Bis dann muss der Beton feucht gehalten werden.

Iwfa Logo

Eichenstr. 6

76703 Kraichtal, Deutschland

+49 - 7250 9 29 98 40

Schreiben Sie uns

Spendenkonto

Evangelische Bank eG

IBAN: DE76 5206 0410 0005 0240 13

BIC: GENO DE F1 EK1

Folge uns

Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden